Seminare

Meine Seminare richten sich nicht nur an Therapeuten. Sie sind für alle die Interesse an der Bewusst-werdung haben, Gutes für sich und andere tun möchten und die Anforderungen der neuen Zeit meistern möchten.

Allergien und Frühjahrskur aus Sicht der Chinesischen Medizin.

Vortrag am : 29.03.2017

Einführung in die 5 Elemente, praktische Tipps für das Frühjahr aus Sicht der Chinesischen Medizin

ORT:         Heilpraxis Julia Lohner, Kapellenweg 16, Lindau

UHRZEIT: 19.30 Uhr bis ca. 21 Uhr

EINTRITT: frei

Voranmeldung bitte unter: 08382 / 911 20 86

_____________________________________________________________________________

Transformationsarbeit

2 Tagesseminar

Ort :        Heilpraxis Julia Lohner, Kapellenweg 16, Lindau

Datum :   10./11.12.2016

Kosten : 160 Euro

Uhrzeit :  jeweils 10-17 Uhr inkl 1h Mittagspause

Anmeldungen : 08382 911 20 86 oder per eMail an julia@lohner.eu

Diese Arbeit ist für jeden geeignet, der Interesse hat. Es bedarf keiner Vorkenntnisse und auch keines Therapeutenstatus. Die Transformationsarbeit ist sehr beruhigend und entspannend. Sanfte Streichungen entlang der Fußinnenseite, an den Händen und am Kopf entspannen und regulieren den gesamten Organismus. Die Transformationsarbeit ist ideal von Neugeborene bis ins beliebig hohe Alter. Bei Bluthochdruck, während der Schwangerschaft, bei Einschlafproblemen, auch besonders geeignet bei Kindern.

Alle Teilnehmer erhalten ein Skript und jede Menge Übungszeit.

Bei weniger als 4 Teilnehmern entfällt das Seminar.

 


Aufstellungsseminar mit Quantenarbeit

Für alle Interessenten des Systematischen Aufstellens. In der Praxis sowie in den Seminaren finden meine Aufstellungen mit Hilfe der Quantenmethode statt. Alles darf sich lösen und zum höchsten Wohl aller entwickeln. Keine Aufstellung findet außerhalb der Teilnehmer statt. Es hat immer etwas mit Resonanz zu tun. Egal, welche Position jemand einnimmt.

1 Tag Aufstellungsarbeit : befreiter Start ins neue Jahr 2017

Ort :        Heilpraxis Julia Lohner, Kapellenweg 16, Lindau

Datum :  14.01.2017

Uhrzeit : 10-17 Uhr

Kosten :  85 Euro